Fahrbahnreinigung nach Verschmutzung durch Beton

Datum: 16. März 2021 um 15:46
Alarmierungsart: Rufempfänger
Dauer: 1 Stunde 4 Minuten
Einsatzart: T1 
Einsatzort: Mattersburg
Einsatzleiter: SBI Thomas Dienbauer
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: KRF-S , RLFA 3000 , TLFA 4000 
Weitere Kräfte: FuStW, Stadtgemeinde


Einsatzbericht:

Zu bereits zwei Einsätzen mussten heute unsere Kameraden ausrücken. Am Vormittag wurden wir zu einer Personenrettung aus einem Aufzug gerufen. Ein paar Stunden später wurden wir seitens der Polizei zu einer Straßenreinigung im Ortsgebiet angefordert. Nachdem ein Betonmischer einen Teil seiner Ladung verloren hatte galt es diese zu beseitigen. Mittels Straßenwaschanlage und HD-Rohr unseres Rüstlöschfahrzeuges wurde der Beton verflüssigt und anschließend von der Straße gewaschen.Die Feuerwehr Mattersburg stand hier mit 15 Mitgliedern rund eine Stunde im Einsatz. Wir bedanken uns bei der Polizei und Stadtgemeinde Mattersburg für die reibungslose Zusammenarbeit.