Zum Inhalt springen

Kaminbrand in Mattersburg

Datum: 19. April 2022 um 20:23
Alarmierungsart: Rufempfänger
Dauer: 1 Stunde 22 Minuten
Einsatzart: B1 
Einsatzort: Mattersburg
Einsatzleiter: SBI Thomas Dienbauer
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: ELF , RLFA 3000 , TB 23-12 , TLFA 4000 
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

In den Abendstunden des 19.04.2022 wurde die Feuerwehr Mattersburg zu einem Kaminbrand gerufen.

Vor Ort wurde festgestellt, dass die Wohnung verraucht war und unterhalb des Kamins der Holzbrikett Vorrat brannte. Unter Atemschutz wurde das glosende Material abgelöscht und ins freie gebracht. Im Anschluss wurden mit der Wärmebildkamera noch restliche Glutnester ausfindig gemacht und abgelöscht. Nachdem diese Arbeiten beendet waren, wurde die Wohnung mithilfe von zwei Druckbelüfter rauchfrei gemacht.

Die Feuerwehr Mattersburg stand mit 4 Fahrzeugen im Einsatz und bedankt sich bei der eingesetzten Polizeistreife für die reibungslose Zusammenarbeit.