Zimmerbrand in Forchtenau

Datum: 20. September 2021 um 22:14
Alarmierungsart: Rufempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 3 Minuten
Einsatzart: B2 
Einsatzort: Forchtenau
Einsatzleiter: SBI Thomas Dienbauer
Mannschaftsstärke: 22
Fahrzeuge: ELF , MTFA , RLFA 3000 , TB 23-12 , TLFA 4000 
Weitere Kräfte: FF Forchtenau, FF Neustift a. d. Rosalia, Polizei


Einsatzbericht:

Zum bereits zweiten Einsatz wurden wir heute nach Forchtenau alarmiert.

Ein gemeldeter Zimmerbrand konnte von den ersteintreffenden Kräften der Feuerwehr Forchtenau rasch unter Kontrolle gebracht, und in weiterer Folge abgelöscht werden. Die Feuerwehr Mattersburg stellte sich in Bereitschaft um ein rasches Eingreifen gewährleisten zu können. Nach rund einer Stunde konnten alle eingesetzten Wehren wieder einrücken.

Wir bedanken uns bei den Feuerwehren Forchtenau und Neustift an der Rosalia sowie der Polizei für die reibungslose Zusammenarbeit.