Fahrzeugbergung in Wiesen

Techn. Einsatz > sonstige Technische Hilfeleistung
Zugriffe 141
Einsatzort Details

Wiesen
Datum 08.09.2020
Alarmierungszeit 06:30 Uhr
Alarmierungsart Telefonisch
Einsatzleiter BI Franz Lenzinger
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

Stadtfeuerwehr Mattersburg
Feuerwehr Wiesen
    Fahrzeugaufgebot   SRFA  KRF-S
    Technischer Einsatz

    Einsatzbericht

    Die Landessicherheitszentrale alarmierte die Feuerwehr Wiesen in den frühen Morgenstunden des 08.09.2020 mit dem Alarmtext – „PKW im Bach“ zu einer Fahrzeugbergung im Ortsgebiet von Wiesen. Binnen kurzer Zeit rückten insgesamt zwölf Florianis der Feuerwehr Wiesen mit zwei Fahrzeugen zur Unfallstelle aus. Die Lageerkundung ergab, dass aus ungeklärter Ursache ein Kraftfahrzeug in ein angrenzendes Bachbett gerollt war. Zum Glück befand sich keine Person im Fahrzeug und augenscheinlich entstand kein Sachschaden am PKW. Um eine „schonende“ Bergung zu gewährleisten entschied sich der Einsatzleiter die Feuerwehr Mattersburg mit dem Schweren Rüstfahrzeug (SRF) nach zu alarmieren. Mittels Kran und Hebetraverse wurde das Fahrzeug aus dem Bach gehoben und seinem Besitzer übergeben. Die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren Wiesen und Mattersburg wurden nach ca. einer Stunde wiederhergestellt.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder