Freunde kicken für Afrika

486D5C3D A66F 46F9 BE23 954D636702EEIm Zuge des Benefiz-Turniers „Freunde kicken für Afrika“ fand heuer erstmals ein Freundschaftsspiel zwischen dem Roten Kreuz Mattersburg und der Stadtfeuerwehr Mattersburg statt.

 Um 16.20 Uhr standen 17 Kameraden der Stadtfeuerwehr bereit um sich dem Duell mit dem Roten Kreuz zu stellen. Vor den Augen der zahlreichen Zuseher gelang Martin Aufner in der zweiten Minute der Führungstreffer. Die Rotkreuzler ließen sich davon nicht beeindrucken und erzielten wenig später den Ausgleich. Das Spiel verlief lange ausgeglichen bis Roman Schimandl und erneut Martin Aufner den Sack zumachten und den 3:1 Endstand besiegelten.

„Wir haben uns mit zwei Trainingseinheiten auf diesen Klassiker vorbereitet und hatten eine junge Mannschaft. Es war ein tolles Spiel und noch dazu für den guten Zweck“, berichtet Kapitän und Doppeltorschütze Martin Aufner.

Im Anschluss an das sehr faire Spiel feierten beide Mannschaften bis in die frühen Morgenstunden bei der Aftergameparty. Fix ist bereits, dass es nächstes Jahr erneut eine Auflage dieses Freundschaftsspieles geben wird.

Kader der Stadtfeuerwehr Mattersburg:

Christopher Holzinger
Martin Aufner
Martin Strobl
Richard Haiden
Gerhard Koller
Thomas Dienbauer
Stefan Geissler
Thomas Ivancsich
Christian Sieber
Roman Schimandl
Christian Glavanits
Stefan Glavanits
Paul Bugnyar
Johannes Guttmann
Adolf Binder jun.
Wolfgang Habeler


Links: Freunde kicken für Afrika