25 01 2017 Landeskatastrophenuebung OERK  046Am 25.03.2017 war das Pappelstadion Schauplatz einer groß angelegten Katastrophenübung des Österreichischen Roten Kreuzes.

Gemeinsam mit den Feuerwehr, Polizei und Sicherheitsdienst des SVM wurde der Ernstfall geprobt. Annahme war ein Brand in einer der Kantinen im Stadion. Bei der anschließenden Massenpanik wurden zahlreiche Zuschauer verletzt. Nach der Brandbekämpfung unterstützten die Feuerwehren Walbersdorf, Neustift/Ros. und Mattersburg die Kräfte des Roten Kreuzes bei der Rettung der verletzten Personen. Dabei wurde auch das Zusammenspiel der Blaulichtorganisationen bei einem Großschadensereignisses geübt. 

Im Anschluss an die Übung waren alle Teilnehmer auf einen Imbiss in der Rot-Kreuz-Bezirksstelle in Mattersburg eingeladen.

 

   

Aktuelle Einsätze  

Einsatzfoto Schwerer VKU auf der L219 Schwerer VKU auf der L219
weiterlesen
Einsatzfoto Verkehrsunfall auf der S4 Verkehrsunfall auf der S4
weiterlesen
Einsatzfoto Verkehrsunfall auf der B50 Verkehrsunfall auf der B50
weiterlesen
   

Unwetterwarnungen  

ZAMG

 
 
Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 

   

Besucherzähler  

Heute 3

Insgesamt 57189

   

LSZ - Info

   
   
© 2016 - Stadtfeuerwehr Mattersburg