24-01-2015 - jhdb 140 15Am 24.01.2015 fand die 140. Jahreshauptdienstbesprechung der Stadtfeuerwehr Mattersburg im Feuerwehrhaus statt.

Stadtfeuerwehrkommandant SBI Otto Ivancsich konnte neben den Kameraden/innen zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Unsere Frau Bürgermeisterin Labg. Ingrid Salomon, Vizebürgermeister Michael Ulrich und Vizebürgermeister Othmar Illedits folgten ebenso der Einladung, wie Landesfeuerwehrkommandant LBD Ing. Alois Kögl und Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Adolf Binder. Auch der Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Abschnittes 2, ABI Adolf Binder jun., konnte begrüßt werden. Auch die zahlreichen Autopatinen zählten zu unseren Gästen.

SBI Ivancsich erläuterte in seinem Bericht unter anderem die Einsatzzahlen des abgelaufenen Jahres. Insgesamt 189 mal wurde die Stadtfeuerwehr Mattersburg zu Hilfe gerufen. Ausserdem lobte er die augezeichnete Zusammenarbeit mit allen Blaulichtorganisationen und vor allem mit der Stadtgemeinde.

Nach den Berichten der einzelnen Warte erfolgten die Beförderungen und Auszeichnungen. Folgende Kameraden wurde befördert:

Vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann:

FM Bergmann Karl-Heinz

FM Klawacs Michael

FM Andreas Strobl

FM Martin Aufner

24-01-2015 - jhdb 140 22

vom Hauptbrandmeister zum Brandinspektor:

BI Franz Lenzinger

24-01-2015 - jhdb 140 23

 

Folgende Auszeichnungen wurden überreicht:

HBI Werner Piller erhielt die Ehrenmedaille für 50-jährige Tätigkeit des Landes Burgenlandes

HLM Reinhard Kurz erhielt das Verdienstabzeichen des bgld. LFV in Bronze

HFM Josef Berger erhielt das Verdienstabzeichen des bgld. LFV in Bronze

EBI Rudolf Deutsch erhielt das Verdienstabzeichen des bgld. LFV in Silber  

 

OLM Markus Maierhofer wurde zum Bezirksreferent für Schadstoffwesen ernannt.

24-01-2015 - jhdb 140 15

 

2 neue Feuerwehrjugendmitglieder konnten im Zuge der Jahreshauptdienstbesprechung angelobt werden. JFM Jeremie Nussbaumer und JFM Lukas Dirnbauer sind nun somit offizelle Mitglieder der Stadtfeuerwehr Mattersburg.

24-01-2015 - jhdb 140 21 

Neuer Stadtfeuerwehrkommandantstellvertreter ernannt

Nachdem HBI Werner Piller mit 31.12.2014 sein Amt des Stadtfeuerwehrkommandantstellvertreter zur Verfügung stellte, fand im Dezember des letzten Jahres eine Wahl zum Stadtfeuerwehrkommandantstellvertreter statt. In dieser Wahl erhielt BM Ing. Thomas Dienbauer die Mehrheit der Stimmen der Mannschaft. Somit konnte er bei der Jahrehauptdienstbesprechung von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Adolf Binder rückwirkend mit 01.01.2015 zum neuen Kommandantstellvertreter der Stadtfeuerwehr Mattersburg ernannt werden.

Im Anschluss wurde noch zu einem gemütlichen Beisammensein geladen.

Weiter Bilder finden sie in unserer Galerie!

   

Aktuelle Einsätze  

Einsatzfoto Schwerer VKU auf der L219 Schwerer VKU auf der L219
weiterlesen
Einsatzfoto Verkehrsunfall auf der S4 Verkehrsunfall auf der S4
weiterlesen
Einsatzfoto Verkehrsunfall auf der B50 Verkehrsunfall auf der B50
weiterlesen
   

Unwetterwarnungen  

ZAMG

 
 
Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 

   

Besucherzähler  

Heute 14

Insgesamt 57115

   

LSZ - Info

   
   
© 2016 - Stadtfeuerwehr Mattersburg