Feuerwehrjugendwochenende 2019

2019 08 14 feuerwehrjugendwochenende 2019 1 20190822 1691546091Zum bereits achten Mal fand das Feuerwehrjugendwochenende der Feuerwehrjugend Mattersburg statt. Von 14. bis 17.08. zogen die Kinder mit ihren Jugendbetreuern im Feuerwehrhaus ein.

Mehrere Übungen mit den Gerätschaften der Stadtfeuerwehr standen am Programm. Eine technische Übung mit Hebekissen und Greifzug wurde durchgeführt. Ebenso stand eine Übung mit Löschschaum am Programm. Am Donnerstag besuchten die Feuerwehrjugend sogar mit den aktiven Kameraden die Feuerwehrhaussegnung der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach.

Am Freitag wurde dann selbst gefeiert. Die Feuerwehrjugend Mattersburg feiert 2019 ihr 30-jähriges Gründungsjubiläum. Zu diesem Anlass fand am Veranstaltungsplatz ein Festakt mit der Bevölkerung statt. Neben unserer Bürgermeisterin KO Labg. Ingrid Salamon war auch Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Adolf Binder, Bezirksfeuerwehrkommandant-stv. BR Gernot Gruber, Bezirksfeuerwehrinspektor BR Adolf Binder jun., die ersten Jugendbetreuer der Feuerwehrjugend ABI Richard Resch und HLM Ernst Dienbauer, Ehrenstadtfeuerwehrkommandant BR Herbert Koller und zahlreiche Gäste aus der Bevölkerung sahen zu, als die Feuerwehrjugend mit ihren Betreuern am Veranstaltungsplatz einmarschierte. Nach einem Rückblick über die vergangenen 30 Jahre durch Stadtfeuerwehrkommandant HBI Thomas Dienbauer gratulierte OBR Binder zum Jubiläum und übergab als Geschenk eine Florianistatue. Bürgermeisterin Salamon dankte ebenfalls für die langjährige Jugendarbeit in der Stadtfeuerwehr Mattersburg. Als Geschenk überreichte sie eine Jubiläumsgabe und eine Einladung zum Pizzaessen. HBI Dienbauer überreichte als Geschenk an jeden Jugendlichen ein Turnsackerl mit dem Logo der Feuerwehrjugend Mattersburg. Im Anschluss an den Festakt hatte die Bevölkerung von Mattersburg die Möglichkeit, sich bei einer Fahrzeugschau über die Geräte und die Arbeit der Feuerwehr zu informieren. Kinder konnten bei einer Kinderolympiade mitspielen und bekamen als „Belohnung“ ein kleines Geschenk überreicht.

Am letzten Tag des Feuerwehrjugendwochenendes stand ein Ausflug in den Motorikpark und auf die Sommerrodelbahn in St. Corona am Programm. Am Abend wurde den Eltern der Kinder bei einer Übung vorgeführt, was die Kinder das ganze Wochenende gelernt haben, bevor bei einem gemeinsamen Grillabend das achte Feuerwehrjugendwochenende zu Ende ging.

  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_1
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_2
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_3
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_4
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_5
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_6
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_7
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_8
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_9
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_10
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_11
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_12
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_13
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_14
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_15
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_16
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_17
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_18
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_19
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_20
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_21
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_22
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_23
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_24
  • 2019-08-14-Feuerwehrjugendwochenende 2019_25