15.08. - tauchen 106Von 14. – 17. August fand im Feuerwehrhaus Mattersburg wieder das Feuerwehrwochenende der Feuerwehrjugend von Mattersburg und Walbersdorf statt. 13 Kinder zogen mit Schlafsack und Matte ins Feuerwehrhaus ein, um die nächsten 3 Tage und Nächte im Feuerwehrhaus zu übernachten.

Am Donnerstag um 15.00 Uhr startete das Übungswochenende mit einer „Schulung“ am Hubsteiger. Hier wurden die verschiedensten Rettungsmöglichkeiten erläutert. Jeder durfte in der Rettungswanne Probe-Liegen und wurde aus geringer Höhe damit abgeseilt. Zum Abschluss sahen wir uns die Umgebung von Oben an. 

14.08. - hubsteiger  wbk 077

Nachdem es dunkel geworden war, gab es eine Einschulung auf unserer Wärmebildkamera. Danach wurde die Kamera bei einer Übung im Freien verwendet. Es galt vermisste Personen mit der Kamera zu suchen.

14.08. - hubsteiger  wbk 095

Nach einem kräftigen Frühstück am nächsten Tag, durften wir Kollegen vom Österreichischen Roten Kreuz bei uns im Feuerwehrhaus begrüßen. Sie zeigten uns ihre Ausrüstung und übten mit uns das Retten einer verletzten Person aus einem Fahrzeug.

15.08. - rettung 108

15.08. - rettung 138

Nach dem Mittagessen stand eine Vorführung des Tauchdienstes Burgenland am Programm. Im Freibad Mattersburg, das wir freundlicherweise benutzen durften, erklärten uns erfahrene Taucher ihre Ausrüstung. Wer wollte, durfte dann selbst einmal das Atmen unter Wasser versuchen und eine Runde mit der Ausrüstung tauchen.

15.08. - tauchen 008

15.08. - tauchen 056

15.08. - tauchen 033

15.08. - tauchen 060

Als Abschluss des Tages, durften wir unseren SVM bei einem Spiel gegen Lustenau lauthals unterstützen. Nach dem Schlusspfiff konnten wir den 2:0-Heimsieg feiern.

15.08. - svm - lustenau 004

Am nächsten Tag ging es gleich nach dem Frühstück weiter mit den Übungen. Diesmal stand die Schaumerzeugung am Programm. Zuerst wurden die verschiedenen Schaumarten besprochen und anschließend wurde die Erzeugung von Löschschaum selbst ausprobiert.

16.08. - schaum 029

Wie schon letztes Jahr, wurde das Übungswochenende leider von einem Einsatz (Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person) unterbrochen. Nachdem dieser Einsatz beendet war, konnten die Übungen natürlich wieder fortgesetzt werden.

Die Betreuer hatten schon die Vorrichtung zur Simulation einer Fettexplosion und eines Flash-Overs vorbereitet. Es wurde gezeigt, was passiert, wenn brennendes Speiseöl mit Wasser gelöscht wird bzw. wie ein Flash-Over bei einem Zimmerbrand abläuft und welche Temperaturen dabei entstehen.

16.08. - fettexplosion  flash-over 039

Im Anschluss wurde mittels TS aus einer Zisterne angesaugt. Es wurden die verschiedenen Strahlrohre ausprobiert, ein Wasserwerfer mit einfachen Mitteln selbst gebaut und die Funktionsweise eines Hydroschildes erklärt und gezeigt.

16.08. - ts  zisterne 001

Am Abend des letzten Tages, gab es noch eine kleine Grillfeier.

In der letzten Nacht hatten die Betreuer noch eine kleine Überraschung für die Kinder. Um Mitternacht wurden die Kinder mit einem Alarm aus dem Schlaf gerissen.

17.08. - nachtbung 003
Ein technischer Einsatz mit eingeklemmter Person war der Grund. Die Gruppenkommandanten übernahmen das Kommando und nachdem das SRFA und RLFA 3000 besetzt waren, ging es los an den Einsatzort. Dort angekommen musste eine eingeklemmte Person unter einem Fahrzeug mittels Hebekissen und Spreizer befreit werden.

17.08. - nachtbung 026

Plötzlich bekam der Einsatzleiter die Information, dass sich eine zweite Person im Fahrzeug befand, diese aber nicht aufzufinden ist. Unverzüglich wurde ein Suchtrupp, ausgerüstet mit der Wärmebildkamera, losgeschickt. Kurz darauf wurde die vermisste Person ausfindig gemacht und zurückgebracht. Nachdem alle Geräte versorgt waren, konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus und in die Schlafsäcke einrücken. Zum Glück blieben wir von weiteren Einsätzen verschont.

Am letzten Tag wurde das Feuerwehrhaus gereinigt und um ca. 11.00 Uhr konnten alle müde die Heimreise antreten.

Alle Bilder findet ihr in unserer Galerie!

   

Aktuelle Einsätze  

Einsatzfoto Sturmeinsätze in Mattersburg Sturmeinsätze in Mattersburg
weiterlesen
Einsatzfoto Verkehrsunfall auf der S31 Verkehrsunfall auf der S31
weiterlesen
Einsatzfoto Fahrzeugbergung auf der S31 Fahrzeugbergung auf der S31
weiterlesen
   

Unwetterwarnungen  

ZAMG

 
 
Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 

   

Besucherzähler  

Heute 72

Insgesamt 59307

   

LSZ - Info

   
   
© 2016 - Stadtfeuerwehr Mattersburg