Wissenstest 2020

  • von

Weiße Fahne für die Feuerwehrjugend Mattersburg! Brandmeister Stefan Geissler konnte mit seinen Schützlingen jubeln.

Insgesamt traten 30 Jungflorianis der Feuerwehrjugend Mattersburg zum Wissenstest im Feuerwehrhaus Mattersburg an. Der Bewerb wurde in den Stufen eins bis sechs, unter besonderen Sicherheits- und Hygienebestimmungen ausgetragen. Zahlreiche Stunden der Jugendlichen und ihrer Betreuer waren notwendig um bestens vorbereitet zum Wissenstest zu kommen.

Es galten theoretische Fragen zu beantworten, die Funktion verschiedener Geräte zu erklären, Knoten zu beschreiben und Fragen zur Feuerwehrorganisation zu beantworten. In der Stufe eins traten zwölf Mädchen und Buben an, die Stufe zwei absolvierten vier, Stufe drei und vier jeweils fünf, und die Stufen fünf und sechs absolvierten jeweils zwei Jungflorianis positiv. Die begehrten Abzeichen wurden durch Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Adolf Binder an die stolzen Träger verliehen. Landtagsabgeordnete Claudia Schlager gratulierte ebenfalls den Jugendlichen zu den gezeigten Leistungen.

Ein großes Dankeschön kam auch von Feuerwehrkommandant Stadtbrandinspektor Thomas Dienbauer, der es sich nicht nehmen ließ, jedem einzelnen Teilnehmer/innen per “Faustschlag” zu gratulieren.