Fuhrpark

Der Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr Mattersburg besteht aktuell aus 12 Fahrzeugen, einem Boot und fünf Anhänger bzw. Wechselaufbauten. Für nähere Informationen klicken Sie auf das jeweilige Fahrzeug.

Kommandofahrzeuge

Kommandofahrzeuge sind Fahrzeuge der Führungsunterstützung. Sie beinhalten Einsatzunterlagen (Brandschutz-, Fluchtweg-, Einsatz- und Löschwasserpläne) und eine erweiterte Funk- und Kommunikationsausstattug.

Löschfahrzeuge

Löschfahrzeuge bilden das Rückgrat jeder Feuerwehr. In ihnen findet sich die Ausrüstung um Brände zu bekämpfen (Schläuche, Amaturen, Pumpen). Alle unsere Löschfahrzeuge sind mit einer vollständigen Atemschutzausrüstung ausgestattet.

Rüstfahrzeuge

Rüstfahrzeuge sind wahre Alleskönner. Neben einer kleinen brandschutztechnischen Ausrüstung beinhalten sie vor allem Equipment für technische Einsätze (Werkzeug, Zug- und Hebeausrüstung, hydraulische Rettungsgeräte und Stromaggregate)

Versorgungsfahrzeuge

Versorgungsfahrzeuge dienen dazu die Versorgung bei größeren Einsätzen und Katastrophenszenarien sicherzustellen. Im Bedarfsfall können sie beliebig beladen und dadurch multifunktional eingesetzt werden.

Sonderfahrzeuge

Sonderfahrzeuge sind Fahrzeuge für den überörtlichen Einsatz, welche auf Grund der Stützpunktfunktionen bei der Freiwilligen Feuerwehr Mattersburg stationiert sind. Im Einsatzfall können sie von jeder Feuerwehr angefordert werden.

Wechselladeraufbauten & Anhänger

Die Feuerwehr Mattersburg besitzt eine Vielzahl von Anhängern und Wechselaufbauten. Mit ihnen kann die Ausrüstung der Fahrzeuge schnell ergänzt und an die Einsatzsituation angepasst werden.

Socialmedia

Aktuelle Einsätze

Unwetterwarnung

Wir auf Facebook