Fahrzeugbergung auf der S4

Datum: 12. November 2021 um 18:11
Alarmierungsart: Rufempfänger
Dauer: 47 Minuten
Einsatzart: T1 
Einsatzort: S4
Einsatzleiter: SBI Thomas Dienbauer
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: KRF-S , RLFA 3000 , SRFA , WLF 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei


Einsatzbericht:

Bis vor kurzen stand die Feuerwehr Mattersburg bei einer Fahrzeugbergung auf der S4 im Einsatz.

Ein PKW kam auf der Rampe zur S31 von der Fahrbahn ab und im Straßengraben seitlich zum liegen. Die Feuerwehr Mattersburg wurde von der Autobahnpolizei zur Fahrzeugbergung alarmiert. Mit dem Kran des SRF wurde der PKW wieder aufgestellt und mittels Abschleppbrille von der Autobahn verbracht.

Die Feuerwehr Mattersburg bedankt sich bei der Autobahnpolizei für die reibungslose Zusammenarbeit.