FF Mattersburg bezirksübergreifend im Einsatz

Datum: 29. August 2021 um 12:56
Alarmierungsart: Rufempfänger, Sirene
Dauer: 2 Stunden 44 Minuten
Einsatzart: B3 
Einsatzort: Kalkgruben
Einsatzleiter: SBI Thomas Dienbauer
Mannschaftsstärke: 26
Fahrzeuge: ELF , RLFA 3000 , SRFA , TB 23-12 , TDF , TLFA 4000 
Weitere Kräfte: FF Kalkgruben, FF Kobersdorf, FF Sieggraben, FF Tschurndorf, First Responder, Polizei


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mattersburg wurde heute in den Mittagsstunden zu einem Gebäudebrand nach Kalkgruben alarmiert.

Am Gelände des Sportplatzes kam es im Kantinenbereich zu einem Brand, welcher von den ersteintreffenden Feuerwehren rasch gelöscht werden konnte. Vor Ort unterstützte die Feuerwehr Mattersburg bei den Nachlöscharbeiten mit einem Atemschutzträger und der Wärmebildkamera.

Im Einsatz standen neben den Kräften aus Mattersburg die Wehren Kalkgruben, Tschurndorf, Kobersdorf, Sieggraben sowie die Polizei und ein First Responder.