Verkehrsunfall im Stadtgebiet

Datum: 6. Oktober 2021 um 15:16
Alarmierungsart: Rufempfänger
Dauer: 43 Minuten
Einsatzart: T1 
Einsatzort: Mattersburg
Einsatzleiter: SBI Thomas Dienbauer
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: KRF-S , SRFA , WLF 
Weitere Kräfte: Polizei, Rotes Kreuz


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr der Stadt Mattersburg heute Nachmittag gerufen.

In der Wienerstraße kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Zusammenstoß zweier PKW, welche fahruntüchtig auf der stark befahrenen Straße zum Stehen kamen. Die Feuerwehr Mattersburg führte die Bergung der beiden Fahrzeuge durch und reinigte anschließend die Fahrbahn.

Wir bedanken uns bei der Polizei und dem Roten Kreuz für die reibungslose Zusammenarbeit.