Zum Inhalt springen

Fahrzeugbergung im Ortsteil Walbersdorf

Datum: 5. Februar 2022 um 22:13
Alarmierungsart: Rufempfänger
Dauer: 52 Minuten
Einsatzart: T1 
Einsatzort: B50
Einsatzleiter: SBI Thomas Dienbauer
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: KRF-S , RLFA 3000 , SRFA , WLF 
Weitere Kräfte: FF Walbersdorf, Polizei


Einsatzbericht:

Am späten Abend ereignete sich ein Unfall auf der B50 in Walbersdorf. Aufgrund der Gegebenheiten wurde die Feuerwehr Mattersburg mit dem schweren Rüstfahrzeug nachalarmiert.

Der PKW kam im Graben zum Stehen, nachdem dieser ein Verkehrsschild niederfuhr. Die Fahrzeugbergung wurde mit dem Kran des SRF durchgeführt und das verunfallte Fahrzeug mit dem WLF zu einem geeigneten Abstellplatz verbracht.

Die Feuerwehr Mattersburg bedankt sich vor allem bei den Kameraden aus Walbersdorf, als auch bei der Polizei für die reibungslose Zusammenarbeit!